5G 4G IoT Edge Gateway unterstützt Kommunikationslösungen zur Erdbebenüberwachung

Die Stärkung der Echtzeitüberwachung von Erdbeben ist zu einem dringenden Problem geworden, das von der National Earthquake Administration gelöst werden muss. Heute, mit der rasanten Entwicklung der 5G-Technologie, gibt es bereits relativ ausgereifte Anwendungslösungen in den Bereichen Mobilfunk, Transport, medizinische Versorgung, Naturkatastrophen und das industrielle Internet der Dinge. 5G-IoT-Edge-Gateways können Erdbebenüberwachungszentren dabei helfen, im Voraus Entscheidungen zu treffen, Erdbebenfrühwarnungen bereitzustellen und schwere durch Erdbeben verursachte Verluste zu reduzieren. Die Datenübertragung ist eine kritische Komponente der drahtlosen Kommunikation.

5G-IoT-Edge-Gateway-Fernüberwachungsprinzip
Es umfasst drei Teile: Front-End-Erfassung und drahtlose Übertragung, zentrale Datenspeicherung und -verarbeitung, Anzeige und Frühwarnfreigabe.

1. Erfassung und Übertragung: Die Hauptfunktion des seismischen Datenerfassungsgeräts besteht darin, Daten zu erfassen und die Daten dann über 5G-Ethernet an das Rechenzentrum zu übertragen. Aufgrund von Datensicherheit, Zuverlässigkeit und anderen Aspekten müssen die Daten verschlüsselt übertragen werden.
2. Datenspeicherung und Anzeige der Cloud-Plattform: Sie umfasst hauptsächlich einen Datenserver, einen Anwendungsserver, einen großen Bildschirm und andere Teile. Es ist hauptsächlich für das Speichern, Analysieren und Anzeigen der vom Frontend gesammelten und zurückgegebenen Daten verantwortlich.
3. Veröffentlichung von Frühwarnungen: Nachdem ein Erdbeben aufgetreten ist und erfolgreich vorhergesagt wurde, müssen die Vorhersageergebnisse rechtzeitig veröffentlicht werden, um den Verlust von Menschenleben zu minimieren.

5G-IoT-Edge-Gateway Einführung

AR7091 Industrielles IoT-Gateway
Alotcer unterstützt IoT-Lösungen zur Erdbebenüberwachung mit dem 5G-IoT-Edge-Gateway AR7091, um die wissenschaftliche Forschung, Überwachung und Vorhersage von Erdbeben, die Prävention von Erdbebenkatastrophen und die Notfallrettung zu stärken. Das 5G-IoT-Edge-Gateway AR7091 passt sich an verschiedene raue Umgebungen an und stützt sich auf drahtlose 5G-Hochgeschwindigkeitsnetzwerke, um sichere und schnelle drahtlose Verbindungen für Remote-Geräte und Netzwerke vor Ort bereitzustellen. Das 5G-IoT-Edge-Gateway AR7091 nutzt das private VPN-Netzwerk als Medium für die drahtlose Datenübertragung.

Die Cloud-Plattform Alotcer überwacht den Online-Status aller IoT-Edge-Gateway-Netzwerkgeräte der seismischen Station, Batch-Management, Verkehrsüberwachung und verbessert die Managementeffizienz; das kartenbasierte Netzwerkverwaltungssystem ist für Benutzer praktisch, um den Standort zu lokalisieren und den Gerätestandort genau zu verwalten; Das optimierte Netzwerkmanagementprotokoll ist geeignet für niedrige Die Netzwerkumgebung mit Bandbreite und hoher Latenz entspricht den Eigenschaften von drahtlosen Mobilfunknetzen. Verwalten und überwachen Sie entfernte Geräte über die Cloud-Plattform Alotcer, um die gesamte Kommunikationslösung für die Erdbebenüberwachung zu verbessern

Verwandte Beiträge

Alle anzeigen
  • Die SPS-Technologie, auf die sich das 5G-SPS-IoT-Gateway stützt, lässt sich […]

    Continue reading
  • Einführung in die Anwendung Heutzutage lieben die Menschen das Online-Shopping. […]

    Continue reading
  • Das serielle Gerät (PLC/MCU/PC, etc.) wird an das industrielle DTU/Zelluläres […]

    Continue reading
  • Angesichts der kontinuierlichen Entwicklung der Industrie benötigen die Unternehmen dringend […]

    Continue reading

Produkte