Das Internet der Dinge, auch als M2M bekannt, ist eine Art von Ding-zu-Ding-Verbindung, in der alles mit dem Internet oder einem proprietären Netzwerk verbunden werden kann.

5G CPE -Gateways für IoT sind ein aufstrebendes Konzept. In der zukünftigen IoT -Ära wird es eine Brücke zwischen Sensornetzwerken und traditionellen Kommunikationsnetzwerken sein. Erstens als Gateway das 5G CPE IoT -Gateway kann das Sensornetzwerk und das Kommunikationsnetzwerk verbinden. Zweitens erkennt es als Datenverarbeitung den Austausch von Kommunikationsprotokollen zwischen verschiedenen Sensornetzwerken. Darüber hinaus kann das 5G -CPE -IoT -Gateway auch mit der Funktion der Geräteverwaltung jeden Sensorknoten an der unteren Schicht verwalten und verwandte Informationen und Fernbedienung jedes Knotens durchführen.

Auf der unteren Schicht befinden sich Sensoren oder Aktuatoren sowie einige Controller, die die Sensoren und Manipulatoren steuern. Also, wenn wir diese Sensoren und Aktuatoren durch das Internet der Dinge miteinander verbinden wollten, was würden wir dann enden?

Die “Cloud” spielt in unserem täglichen Leben eine immer wichtigere Rolle und ist der Eckpfeiler unseres Netzwerks. Die “Cloud” bietet uns eine Suchmaschine, die es uns ermöglicht, zu verstehen, was wir wissen wollen “,” welches Problem wir lösen wollen “usw. Wenn nicht gut kontrolliert, können einige unserer Privatsphäre und Neigungen ausgesetzt und gnadenlos an Werbetreibende verkauft werden.

Warum verbinden wir diese Sensoren mit der Cloud? Die Cloud hat unser Netzwerk und unser soziales Leben verändert. Das Hochladen von Sensordaten in die Cloud hat viele Vorteile: Solange wir kontinuierlich Daten in die Cloud hochladen, kann eine große Menge an Daten sehr schnell generiert werden, und dann können wir Data Mining, Statistik, Analyse und Vorhersage durch leistungsstarke Computer ausführen . In unserem täglichen Leben, wenn die Busgesellschaft die allgemeine Reisezeit der Passagiere erfassen, das Verkehrsvolumen während der Spitzenzeit erhöhen und unsere Wartezeit verkürzen kann. Wenn es sich um einen großen Supermarkt handelt, kann es nach der Situation der umliegenden Bewohner liefern.

Das 5G CPE IoT -Gateway erbt nicht nur die oben genannten Vorteile, sondern fügt auch die Verwaltungsfunktionen von Sensoren und Aktuatoren hinzu. Die meisten der aktuellen traditionellen Sensoren und Aktuatoren können nicht miteinander verbunden werden – dies ist auch die größte Herausforderung für das aktuelle IoT -System. Die Integration vorhandener Technologien und vorhandener Architekturen, um die Cloud -Konnektivität sowie die IoT -Datenverwaltung und -analyse voll auszunutzen, ist der Schlüssel zur Bekämpfung dieser Komplexität mit 5G CPE -IoT -Gateways.

industrielles IoT-Gateway

AR7091 ist ein industrielles IoT -Gateway/CPE, das auf 5G/4G/3G/2G, WLAN, virtuellem privatem Netzwerk und anderen Technologien basiert. Das Produkt verwendet einen leistungsstarken 32-Bit-Kommunikationsprozessor in Industriequalität und ein drahtloses Modul in Industriequalität und verwendet ein eingebettetes Betriebssystem als Software-Supportplattform und unterstützt 1 Gigabit-Ethernet-WAN, 4 Gigabit-Ethernet-LAN, 1 RS232/RS485 (optional). )-Schnittstelle und 2.4G/5.8G WIFI-Schnittstelle können serielle Geräte, Ethernet-Geräte und WIFI-Geräte gleichzeitig verbinden, was die Anforderungen der industriellen Feldkommunikation erfüllen kann.

Die Rolle von 5G CPE IoT Gateway

5G CPE IoT Gateway Multi-Protokoll
1. Interoperabilität und Zugangsfähigkeit mit mehreren Protokoll
Im heutigen Internet of Things Wave sind jeder Kommunikationsstandard und technische Standard unabhängig und erfüllen ihre eigenen Pflichten. Bisher gibt es keinen einheitlichen Standard. Derzeit sind häufig verwendete Sensor -Netzwerk -Technologien Zigbee, IETF6 Iowpan, Wibree usw. umfassen.

Um das 5G CPE IoT -Gateway zu verwenden, müssen Benutzer die aktuell verwendeten Protokolle, einschließlich der Kommunikation von Sensor und der Aktuatorkommunikation, nicht ändern. Darüber hinaus müssen nur Benutzer die aktuelle IoT -Schnittstelle mit der 5G IoT -Gateway -Schnittstelle verbinden und eine Verbindung zur Cloud herstellen. Der Rest ist vorhanden .

2. beträchtlicher wirtschaftlicher Gewinn
Schließen Sie mit dem 5G CPE IoT -Gateway die entsprechende Schnittstelle an und stellen Sie eine Verbindung zur Cloud her. Es ist so einfach. Es spart Geld, Mühe und Zuverlässigkeit. Warum also nicht?

Fassen wir die Vorteile des 5G CPE IoT -Gateways zusammen:

Vorteile von 5G CPE IoT Gateway AR7091

  • Kompatibel mit aktuellen Protokollen und Systemen, wirtschaftlich;
  • Einfach zu aktualisieren, da es mit dem ursprünglichen System kompatibel ist, können die alten und aktualisierten Systeme parallel verwendet werden, was eine redundante Sicherung ist.
  • Zusammenarbeit mit Cloud-Service-Anbietern, um Unterstützung für Cloud-Plattformen von Drittanbietern usw. zu unterstützen.

Dieses 5G -Gateway ist rückwärts kompatibel mit dem alten System nach oben und allmächtig. Die Funktion und der Status werden als Zusammenhang zwischen dem vorherigen und dem aktuellen System beschrieben.

Verwandte Beiträge

Alle anzeigen
  • Das 5G-OPC-Gateway kann als Industriestandard verstanden werden, der hauptsächlich für […]

    Continue reading
  • Das private 5G-Netzwerk ist eine Art 5G-Technologie, die durch die […]

    Continue reading
  • In den letzten Jahren wurde mit der Entwicklung von Cloud […]

    Continue reading
  • 5G Industrial Ruggedized Router sind Geräte, die typischerweise in industriellen […]

    Continue reading

Produkte