Was ist der Unterschied zwischen 5G Industrial Gateway und 5G DTU?

Die Prämisse der Untersuchung des Unterschieds zwischen 5G Industrial Gateway und 5G DTU besteht darin, das Konzept des industriellen IoT besser zu verstehen. Die Branche entwickelt sich sukzessive in Richtung Intelligenz. Das industrielle Internet der Dinge ist, wie der Name schon sagt, die Verbindung von Geräten mit Dingen über das Internet. Um verbunden zu werden, muss das Gerät in der Lage sein, sich mit einem intelligenten Terminal zu verbinden, danach wird die Plattform für die Dateninteraktion benötigt, mit Funktionen wie Datenerfassung, Datenübertragung und Remote-Debugging.

Industrielles IoT kann einfach in vier Phasen unterteilt werden: Endphase, Verbindungsphase, Interaktionsphase und Anwendungsphase. Aber mit der Entwicklung der elektronischen Steuerungstechnologie haben viele Geräte Steuerungsgeräte wie SPS, Steuerungen, Steuerplatinen usw. Diese werden verwendet, um sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Einige einfache Industriegeräte haben keine Steuergeräte, dann müssen sie Netzwerkterminals wie Datensammler, Netzwerksensoren usw. installieren. Die meisten elektronischen Steuerungen können nicht mit dem Internet kommunizieren, daher muss ein Gateway installiert werden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Obwohl sowohl 5G Industrial Gateway als auch 5G DTU die Rolle des Gateway-Docking spielen, funktionieren sie unterschiedlich.

5G DTU ist eine Art serielle Daten-zu-IP- oder IP-Datenübertragung über ein drahtloses Netzwerk. Schnelle und flexible Vernetzung, kostengünstiger Bauzyklus, breite Netzabdeckung, gute Vertraulichkeit; Link unterstützt Always-On, Traffic-Billing und niedrige Kosten für Benutzer.

Das 5G Industrial Gateway ist in der Lage, Daten von Feldgeräten über mehrere Schnittstellen wie seriell, Netzwerk und io zu sammeln, zu analysieren, zu standardisieren und hochzuladen. Durch die Verwendung des MQTT-Protokolls und der Edge-Computing-Technologie ermöglicht es einen hochgradig gleichzeitigen Plattformzugriff und unterstützt gleichzeitig mehrere Geräteprotokolltreiber, wodurch Benutzer einen zuverlässigen Datenkanal und standardisierte Felddaten erhalten.

Der Unterschied zwischen 5G-DTU und 5G-Industrie-Gateway kann einfach verstanden werden, da 5G-Industrie-Gateway ein leistungsfähigeres drahtloses Kommunikationsgerät als 5G-DTU ist. 5G DTU unterstützt normalerweise einfach allgemeine Verschlüsselungsübertragungen von Daten. Während industrielle 5G-Gateways über mehr Schnittstellen, eine umfangreiche Protokollbibliothek, eine stärkere Erweiterung der Gerätezugriffsfähigkeit und Daten-Caching auf Festplatte verfügen, wird das Netzwerk nach der Wiederherstellung an den Server übertragen, und die Daten bleiben immer gleich. Gleichzeitig stehen auch Remote-Management- und Remote-Update-Funktionen zur Verfügung.

Während die 5G-DTU nur Daten übertragen kann, ist das 5G Industrial Gateway in der Lage, die gesammelten Daten zu verarbeiten, beispielsweise indem es sie in einem vereinbarten Nachrichtenformat lädt.

Verwandte Beiträge

Alle anzeigen
  • Tunnel und unterirdische Umgebungen, in denen 5G-Gigabit-Industrierouter eingesetzt werden, sind […]

    Continue reading
  • Der 5G Gigabit Industrial Wireless Routerwird am besten in einer […]

    Continue reading
  • Die Verwendung von Industrieroutern auf See ist ähnlich wie die […]

    Continue reading
  • Wer Industrierouter in Bergregionen einsetzen möchte, muss zunächst die Stärke […]

    Continue reading

Produkte