5G Secure VPN Router ermöglicht IoT 'End-to-End' -Wege-Sicherheit

Die Sicherheit des Internets der Dinge ist umfassend und dreidimensional, einschließlich wahrgenommener Terminals, Übertragungsnetzwerke, Serviceplattformen und mobiler Anwendungen. Jede Art von Angriff kann schwerwiegende Systemeffekte verursachen

Betrachten Sie die Sicherheitsrisiken aus der Perspektive von “Ende, Tube, Cloud”

1. “Ende” – Die Sicherheitsschutzkapazität des Endschichts ist weitgehend differenziert
Im traditionellen Internet of Things -System besteht die Aufgabe des Terminalgeräts darin, externe Daten zu sammeln, zu verarbeiten und zu identifizieren. Aufgrund seiner relativ Einwegumgebung verfügen viele Terminals über begrenzte Speicher- und Rechenfunktionen. Die Installation der Verschlüsselungssoftware oder die Verwendung höherer Verschlüsselungs- und Verschlüsselungsalgorithmen erhöht die System -Arbeitsbelastung und verursacht in schweren Fällen Systemfehler. Und viele IoT -Geräte bleiben unbeaufsichtigt und leicht von Hackern ausgenutzt.

2. “Röhre” – das komplizierte Kommunikationsprotokoll für Übertragungsschichtstrukturen schlecht
Das IoT-Netzwerk verwendet viele verschiedene Arten von Netzwerken und viele Angriffsmethoden wie Algorithmus-Cracking, Protokollrisse, Mann-in-the-Middle-Angriff, Tasten, Protokolle, Kernalgorithmen, Zertifikate und andere Brute-Force-Risse. Die Sicherheit der Datenübertragungspipeline selbst und der übertragene Verkehrsinhalt des Internets der Dinge ist ein Problem, das nicht ignoriert werden kann.

3. “Cloud” -Platform Layer-Sicherheitsrisiken gefährden die gesamte Netzwerkumgebung
IoT -Anwendungen verbinden in der Regel intelligente Geräte mit der Cloud, sodass sie remote verwaltet werden können. Trotz des effektivsten internen Managementsystems und des effektivsten Systems zur Systemsicherheit kann eine kleine Lücke zum Zusammenbruch einer Plattform oder des gesamten Systems führen.

Wie kann man “End-to-End” -Wege-Sicherheit für das Internet der Dinge erreichen?
Alotcer übernimmt die Networking -Anforderungen und Sicherheitsschutzschmerzpunkte von IoT -Benutzern in praktischen Anwendungsszenarien als Ausgangspunkt für die Systemarchitektur “Ende, Röhre und Cloud” des Internets und empfiehlt, dass Benutzer den Alotcer 5G Secure VPN -Router verwenden . AR7091 VPN -Router kann das Geschäftsrisiko in der Wahrnehmungsschicht effektiv reduzieren und die Angriffe auf die Netzwerkschicht durch sichere Zugriffskontrolle und Verschlüsselung von Kommunikationsverbindungen reduzieren. Ein starkes Sicherheitsdesign wird im Inneren eingesetzt, um die Sicherheit des Systems zu gewährleisten.

Anwendung des Edge IoT -Gateways im Stromnetz

Mit der Diversifizierung von IoT -Geräten werden ihre Sicherheitsprobleme immer komplizierter. Wenn Sie davon profitieren möchten, müssen Sie das Risiko minimieren, um die Sicherheit zu gewährleisten. Der 5G Secure VPN -Router von Alotcer wurde auf eine Vielzahl von Szenarien angewendet, darunter intelligente Fertigung, intelligente Städte, Smart Life, Smart Parks, Smart Agriculture, Smart Education usw.

Verwandte Beiträge

Alle anzeigen
  • Die SPS-Technologie, auf die sich das 5G-SPS-IoT-Gateway stützt, lässt sich […]

    Continue reading
  • Einführung in die Anwendung Heutzutage lieben die Menschen das Online-Shopping. […]

    Continue reading
  • Das serielle Gerät (PLC/MCU/PC, etc.) wird an das industrielle DTU/Zelluläres […]

    Continue reading
  • Angesichts der kontinuierlichen Entwicklung der Industrie benötigen die Unternehmen dringend […]

    Continue reading

Produkte